zählbar


zählbar
исчислимый, перечислимый

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "zählbar" в других словарях:

  • zahlbar an — zahlbar an …   Deutsch Wörterbuch

  • zahlbar (an) — zahlbar (an) …   Deutsch Wörterbuch

  • zahlbar — zahlbar …   Deutsch Wörterbuch

  • zahlbar — Adj. (Aufbaustufe) fällig zur Zahlung Synonyme: zu zahlen, fällig, zu begleichen (geh.) Beispiel: Diese Summe ist jeweils am 20. des Monats zahlbar. Kollokation: zahlbar bei Lieferung …   Extremes Deutsch

  • Zahlbar — Zahlbar, adj. et adv. von zahlen, fähig, oder verbunden, gezahlet oder bezahlet zu werden. Ein Wechsel ist zahlbar, wenn die Zeit, zu welcher die Zahlung in demselben bestimmt worden, vorhanden ist, welches man auch verfallen nennet. Zahlbare… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zahlbar — Zahlbar, heißt eine Schuld, bei welcher alle Bedingungen der Zahlung (s.d.) vorhanden sind, namentlich wenn der Termin der Zahlung gekommen ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zählbar — Zählbar, adj. et adv. von zählen, fähig, gezählet, der Zahl nach bestimmt zu werden; im Gegensatze des unzählbar …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zählbar — überschaubar; abzählbar * * * zahl|bar [ ts̮a:lba:ɐ̯] <Adj.> (Kaufmannsspr.): fällig zu zahlen: die Summe ist zahlbar zum 1. April; zahlbar bei Erhalt, binnen zehn Tagen. * * * zahl|bar 〈Adj.〉 so beschaffen, dass es bezahlt werden kann od.… …   Universal-Lexikon

  • zahlbar — fällig, zu zahlen; (geh.): zu begleichen. * * * zahlbar:fällig zahlbarfällig,zuzahlen/leisten,offenstehend,nichtbeglichen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zahlbar — za̲hl·bar Adj; meist präd, Ökon; (von einer Rechnung o.Ä.) so, dass sie zum genannten Termin gezahlt werden muss: zahlbar binnen drei Wochen ≈ fällig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zahlbar — Zahl: Das altgerm. Substantiv mhd. zal, ahd. zala »Zahl; Menge; Aufzählung; Bericht, Rede«, niederl. taal »Sprache«, engl. tale »Erzählung«, dän. tale »Rede« gehört wahrscheinlich zur idg. Wurzel *del‹ə› »spalten, kerben, schnitzen, behauen«, vgl …   Das Herkunftswörterbuch

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.